Erweitertes Hengstangebot aus dem Stall Mägli in Balsthal

Hiro

 

Dieser immer noch attraktive, bewegungsstarke 18-jährige Braune beeindruckt mit seiner Sport- und Zuchtkarriere: Stationstestsieger,

fünfmal Dressurfinal klassiert, einmal Finalsieger. Im Fahrsport 31 Klassierungen mit Heinz Mägli, bis Niveau M-S Fahren, 11 mal Turniersieger, mehrfacher Promotionfinalist. Im FM-Springsport unter Stefan Mägli 23 Klassierungen, Zweiter im FM-Final 2018.

Mit bisher 112 feldtestgeprüften und linear beschriebenen Nachkommen zählt Hiro zu den sicher nachzuchtgeprüften Vererbern. Sein Zuchtwertprofil ist auf hohem Nievau ausgeglichen positiv. Hiro zählt zu den 20 besten Vererbern. Auch sportlich gefallen die Hiro-Nachkommen: z.B. Mooshof Lara im 2-Spänner von Marcel Luder CH-Meister 2021, dazu mehrere internationale Erfolge. Helix BB mit Natalie Bader im Einspänner

2021 Sieger in Bern (ZKV-Meister) und Mooshof Helvetica mit Stefanie Bernhard 2. Rang derselben Prüfung. Auch im FM-Dressursport sind Hiro-Nachkommen gut vertreten.

Hiros Vater, Hatif, gilt rückblickend als einer der besten Söhne des berühmten Hendrix. Die Mutter Filene AA-Stute hatte 9 kategorisierte Nachkommen, 8 davon in der besten Klasse. Aus demselben Mutterstamm kommt auch Lascar, ein excellentes Fahrpferd und erfolgreicher Zuchthengst.

Hiro ist im Natursprung in Balsthal wie auch über Gefriersamen verfügbar.

maegli_logo_weiss_512.png

Hufschmiede Heinz Mägli

Schmiedegasse 5

4717 Mümliswil

062 391 34 35

info@heinz-maegli.ch

hiro.jpg

Daddys Best

 

Daddy’s Best stammt aus dem bekannten Gestüt von Stefan Borgmann,  Westfalen und wurde durch Heinz Mägli dreijährig importiert. Mit seiner Nervenstärke und seinem  goldenen Charakter bot er sich schon zu Beginn für den Fahrsport an. So wurde er   3jährig eingefahren und an Turnieren vorgestellt. Es resultierten 16 Klassierungen bis Nievau M-S, eine gute Finalklassierung inklusive.

Später folgten Dressurturniere mit Sabine Meier.In den Jahren 2019/20 klassierten sie sich 22 Mal. Es resultierten 10 Siege und 5 Zweite in L- Dressurprüfungen und Ende 2020 ein zweiter Rang im M 22 in Bern.

 

Im Frühjahr 2021 erlitt Daddy’s Best einen schweren Unfall. Inzwischen, nach einem ganzen Jahr, hat er sich glücklicherweise erholt und steht seit kurzem wieder im Beritt von Sabine Meier. Sein kooperativer Wille, seine Elastizität und Kraft in der Bewegung sind wieder da!  Bei seinen Nachkommen fallen die guten, leichtfüssigen Gänge und der liebenswürdige Charakter besonders auf.

 

Die väterliche Linie, über Den Haag – Diamond Hit – Don Schufro – Donnerhall, zeigt vier überragende Vererber, die selber bis Grand Prix ausgezeichnet waren. Der Muttersvater, Estobar NRW, gilt als einer der ganz Grossen in der Dressurwelt: Körsieger, Auktionsspitze, Sieger bis Grand Prix, Top Vererber in Deutschland (Top 5 %) Vater von 10 gekörten Söhnen, darunter 3 Bundeschampions. Und schliesslich Eliza,  die

Mutter aus der berühmten Stutenfamilie der Abalina, bereichert dieses aussergewöhn-liche Pedigree.

Daddys Best steht im Natursprung und auf Wunsch auch mit Frisch- oder Gefriersamen zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wisdom

 

Mit diesem  mittelgrossen, sehr ausdrucksvollen Rapphengst aus Westfalen kann der Stall Mägli eine züchterische Rarität anbieten: Nämlich einen der letzten zuchtaktiven Söhne aus der Vererber-Legende Weltmeyer, mit Olympia-Dressurcracks und  über 100 gekörten Söhnen. Die Mutter, Rubinstein x Parademarsch hinterliess auch den gekörten Damon Hill von Donnerhall. Dieser Halbbruder zu Wisdom war in den Jahren 2012 – 14 eines der weltbesten Dressurpferde: Teamsilber Olympia 2012, Weltcupsieg 2013, EM-Gold Mannschaft und Einzelsilber, WM-Gold Mannschaft und Einzelsilber! Damon Hill ist heute einer der fünf weltbesten Dressurvererber.

 

Wisdom wurde von seiner Besitzerin, Karin Suckel aus Westfalen, einer Amateur-Reiterin, bis Niveau S ausgebildet. Mehrfach siegreich bis M 2 und Inter I und auch S-klassiert präsentiert sich dieser ausdruckstarke, athletische Rappe mit bemerkenswertem Bewegungspotential.

Wisdom steht in der Schweiz über TG-Samen zur Verfügung.

Wisdom steht in der Schweiz über TG- Samen zur Verfügung.

 

Text: Roland Baumgartner

Daddy's Best.jpg
Wisdom (2).jpg